Gemeinsam geht es besser: Deshalb schließen sich Jugendverbände in Arbeitsgemeinschaften zusammen, den Jugendringen. Die Arbeitsgemeinschaften schränken die Autonomie der Mitgliedsorganisationen nicht ein, sondern stärken die Verbände durch ein großes Netzwerk. Der Jugendring Düsseldorf ist der Zusammenschluss von Jugendverbänden, Jugendgruppen und Jugendinitiativen in Düsseldorf. Wir vertreten die Anliegen und Interessen junger Menschen in unserer Stadt. Gemeinsam vertreten die im Jugendring zusammengeschlossenen Verbände ihre Belange, mischen sich in die Jugendpolitik ein und gestalten diese aktiv mit.

Jugendpolitik und Interessenvertretung: Wir mischen uns ein! 

Der Jugendring greift Zukunftsfragen auf, die junge Menschen angehen, und verlangt dazu von Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft sachliche Klärungen und sozialverträgliche Lösungen. In Projekten und Kampagnen wird Neues erprobt.

Jugendarbeit: Wir mischen mit! 

Der Jugendring greift Zukunftsfragen auf, die junge Menschen angehen, und verlangt dazu von Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft sachliche Klärungen und sozialverträgliche Lösungen. In Projekten und Kampagnen wird Neues erprobt

Bildungsarbeit: Wir bilden fort! 

Der größte Teil der Arbeit in den Jugendverbänden wird von ausgebildeten, freiwillig oder ehrenamtlich Mitarbeitenden geleistet. Der Jugendring unterstützt sie durch Qualifizierungsmaßnahme, Workshops und weitergehende Bildungsangebote.

Service: Wir helfen, wo wir können! 

Der Jugendring bietet unkompliziert Räume, Materialien, Gerätschaften, Ansprechpartner*innen und weitere Dienstleistungen für die Mitgliedsverbände.

Sparten & Projekte: Wir sind Plattform und Basis!

Der Jugendring ist Träger und Basis von unterschiedlichen Sparten und Projekten: Neben der Bildungsarbeit sind youpod, Fanprojekt, EinWandFrei und die Servicestelle Partizipation bei uns zu Hause.

Werte und Leitbild: Wir beziehen Stellung! 

Auch als Zusammenschluss von Verbänden unterschiedlichster Herkunft und Ausrichtung haben sich die Mitglieder des Jugendrings gemeinsam auf einen Norme- und Wertekanon verständigt, den der Jugendring offensiv vertritt.

Trägerverein

Der Trägerverein des Jugendringes Düsseldorf e.V. ist der Rechts- und Vermögensträger der Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Jugendverbände. Über den Trägerverein werden alle Rechts- und Geldgeschäfte der Arbeitsgemeinschaft abgewickelt. Er ist Anstellungsträger für das hauptberufliche Personal . Die Vereins- und Vorstandsmitglieder setzen sich aus den Mitgliedsjugendverbänden zusammen. Der eingetragene Verein ist als gemeinnützig anerkannt und berechtigt Spendenbescheinigungen auszustellen. Die Mitglieder des Vereines und der Vorstand werden von der Vollversammlung des Jugendringes gewählt.

Mitgliedsverbände

Die Jugendverbände, die im Jugendring Düsseldorf zusammengeschlossen sind, verfolgen unterschiedliche Ziele und Orientierungen. Die Palette der Mitgliedsverbände umfasst konfessionelle, pfadfinderische, ökologische, kulturelle und humanitäre Schwerpunkte bis hin zu den Arbeiterjugendverbänden.
Gemeinsamer Mittelpunkt ihrer Arbeit – trotz vorhandener Unterschiede – sind die Jugendlichen und ihre Auseinandersetzung mit ihren Interessen. Die Arbeit ist insgesamt geprägt von gegenseitigem Respekt und Toleranz gegenüber der Eigenständigkeit der Jugendverbände. Grundlage ihrer Arbeit ist die ehrenamtliche Tätigkeit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie leiten Freizeitaktivitäten mit Jugendlichen in selbstorganisierten Gruppen, die das Erleben von Gemeinschaft mit Gleichaltrigen ermöglicht.

Termine Verband & Verein

Termin am: Mittwoch, 16.09.2020

Vollversammlung 03-2020

Weitere Infos und Ort folgen…
Termin am: Mittwoch, 09.12.2020

Vollversammlung 04-2020

Weitere Infos und Ort folgen