Jugend checkt Düsseldorf

Im Süden von Düsseldorf tut sich mit der Beteiligung junger Menschen einiges. Kinder und Jugendliche haben den Stadtbezirk 9, zu dem die Stadtteile Wersten, Himmelgeist, Holthausen, Reisholz, Benrath, Urdenbach, Itter und Hassels gehören, 2019 genau unter die Lupe genommen.

Los ging es im Herbst 2019. Nachdem Kinder und Jugendliche im Rahmen des Bezirkschecks ihre Stadtteile und den Stadtbezirk geprüft haben, haben sie Orte ausgemacht, die verbessert werden könnten und Projektideen gesammelt. Gemeinsam mit Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung tauschten sich Kinder und Jugendliche über ihre Ideen, Forderungen, Wünsche und Lösungsvorschläge für die Stadtteile bei der Kinder- und der Jugendversammlung aus.

In den darauffolgenden Monaten wurden die Forderungen und Ideen der Kinder und Jugendlichen dann durch die Mitarbeiter*innen der Verwaltung und die Politiker*innen im Stadtbezirk 9 geprüft und teilweise umgesetzt. Was bisher umgesetzt werden konnte und was nicht, findet ihr im Padlet.

Sollte euch ein Punkt auffallen, der mittlerweile umgesetzt wurde oder ihr ein anderes Anliegen oder Fragen haben, meldet euch gerne bei uns in der Servicestelle.

Der Re-Check, bei dem sich die Teilnehmer*innen erneut mit den Vertreter*innen aus Politik und Verwaltung treffen, um über die einzelnen Themen und ihre Umsetzung zu sprechen, wird voraussichtlich Ende 2020 oder Anfang 2021 stattfinden. Wir halten euch dazu über die bekannten Kanäle auf dem Laufenden.

 

Weitere Beteiligungsaktionen

Außerdem gab es weitere Beteiligungsaktionen. So konnten junge Menschen seit 2017 in zwei Beteiligungsaktionen einen Fitnessparcour in Wersten mitplanen. Im März 2019 gab es eine Beteiligungsaktion zur Neugestaltung des Wasserspielplatzes im Südpark. Dazu findet ihr weitere Infos in den entsprechenden Beiträgen.