Achtung: Wir sind in den neuen Räumen derzeit noch nicht voll arbeitsfähig und größtenteils im Homeoffice.

Kristallisationspunkt für die Jugend(verbands)arbeit in Düsseldorf ist das Haus der Jugend. Seit 1995 nutzt der Jugendring Düsseldorf die ehemalige städtische Jugendfreizeiteinrichtung an der Lacombletstraße als Zentrale und für eigene Veranstaltungen. In freundschaftlicher Nachbarschaft teilen wir uns das Gebäude mit der Jungen Aktionsbühne (JAB), eine Einrichtung des Jugendamtes Düsseldorf (Abteilung Jugendförderung), mit der KiTa Lacombletstraße und dem Azubi-Wohnen.

Hier ist immer was los: An jedem Montag findet das Fancafé vom Fanprojekt Düsseldorf statt. In unregelmäßigen Abständen werden gut besuchte Lesungen, Theateraufführungen und Konzerte veranstaltet.

Das Haus der Jugend beherbergt allerdings nicht nur unsere Geschäftsstelle – die Räumlichkeiten stehen allen Mitgliedsverbänden und anderen Organisationen zur Verfügung. Die verschiedenen Räume eignen sich für Seminare und Fortbildungen und werden auf Anfrage entsprechend ausgestattet.

Wir geben gerne unter der Telefonnummer 0211/892 20 20 weitere Auskünfte zur Vermietung. Ihr könnt auch das Formular zur Raumnutzung verwenden. Bitte beachtet:

Unsere Räumlichkeiten werden NUR an Kinder- und Jugendgruppen und -organisationen vermietet!