Lade Termine

« Alle Termine

  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Digitale Fachtagung: Prävention sexualisierter Gewalt als Teil einer gelingenden Sexualkultur

26. November | 9:00 - 12:00

Sexualität gehört zum Leben dazu – egal ob in Kita, Schule, Jugendfreizeiteinrichtung oder Jugendverband.

Es gibt vielfältige Angebote der Sexuellen Bildung als auch Maßnahmen zur Prävention sexualisierter Gewalt, doch in welchem Rahmen finden diese statt? Wie kann ein geeigneter kultureller Rahmen aussehen, um sexualpädagogische Angebote nachhaltig zu implementieren?

Zur Beantwortung dieser Fragen wird im ersten Teil der Fachtagung das Konstrukt der Sexualkultur und im zweiten Teil eine gelingende Prävention sexualisierter Gewalt vorgestellt.

Fachtagung für pädagogische Fachkräfte aus Jugendhilfe und Schule, Jugendverbandsarbeit, Jugendfreizeiteinrichtungen, Kinder- und Jugendpsychotherapie, Beratungsstellen, Polizei und Justiz, …

Referent*innen:

Prof. em. Dr. Uwe Sielert, Erziehungswissenschaftler – „Ideen für eine Sexualkultur als Basis gelingender Präventionsarbeit“

Anja Bawidamann, Sozialpädagogin (B.A.), Sexualpädagogin (isp) – „Prävention macht Spaß!“

Moderation: Oliver Schmitz, Geschäftsführer transfer e.V.

Veranstaltungsort: Zoom – der Veranstaltungslink wird kurz vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.

Anmeldung: https://eveeno.com/Fachtagung_Sexualisierte_Gewalt

Veranstalter/Kooperation:

  • Jugendring Düsseldorf
  • Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz (Jugendamt)
  • frauenberatungsstelle düsseldorf e.V.
  • ProMädchen – Mädchenhaus Düsseldorf e.V.
  • Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz, Polizei Düsseldorf
  • Gefördert vom Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Details

Datum:
26. November
Zeit:
9:00 - 12:00