Lade Termine

« Alle Termine

  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Workshop – Falschnachrichten im Netz erkennen

7. Februar 2022 | 17:30 - 19:30

Kostenlos

Schwimmt da wirklich ein Hai auf der Autobahn? Lässt sich Corona mit Knoblauchwasser verhindern?

In diesem Workshop zeigen wir dir, wie du Inhalte im Netz oder in Kettenbriefen überprüfen kannst und welche Tipps und Tricks es dafür gibt. Wir sprechen auch darüber, warum sich solche Fakes im Netz verbreiten, wer davon profitiert und wie Ihr erkennen könnt, ob eine Information wirklich seriös und zuverlässig ist. Die Referentin ist Ann-Kathrin Horn. Sie arbeitet als freiberufliche Nachrichtenjournalistin für öffentlich-rechtliche Rundfunkprogramme und gibt seit einigen Jahren für Lie Detectors, einer gemeinnützigen Organisation für Medienkompetenz, Workshops für Kinder und Jugendliche.

Online-Teilnahme ist möglich. Anmeldung bis zum 23.01.2022 per Mail anmeldung(at)jugendring-duesseldorf.de.

Details

Datum:
7. Februar 2022
Zeit:
17:30 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Jugendring Düsseldorf
Telefon:
0211/ 975377 0
E-Mail:
info@jugendring-duesseldorf.de
Veranstalter-Website anzeigen

10. Januar 2023

Fahrt in die Gedenkstätte Buchenwald

„Jedem das seine“ ließ die SS in das Eingangstor des Konzentrationslagers Buchenwald schreiben. Die Inschrift sollte die Gefangenen demütigen und ihre brutale Ausgrenzung rechtfertigen. Über 250.000 Menschen verschleppten die Nazis…
3. Januar 2023

Verbandszeug – Erstes Halbjahr 2023

Das Verbandszeug* in digitaler Version ist da! Das Team der Bildungsreferent*innen hat wieder ein buntes Programm gestrickt und freuen uns viele von euch bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu können. Gedruckte…
27. Dezember 2022

Kein Vergessen! Erinnern an den Mordanschlag von Solingen 1993

Am 29. Mai 1993 verübten vier junge Neonazis einen rassistischen und extrem rechten Brandanschlag auf das Haus der Familie Genç in Solingen. Fünf Familienmitglieder kamen bei dem Anschlag ums Leben.…