Lade Termine

« Alle Termine

  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Online Methodenworkshop „Jugend checkt Düsseldorf SB 8“

28. April 2020 | 17:00 - 19:00

Wir möchten gerne an eine Zeit des wieder nach vorne Schauen denken und versuchen das Beste aus der Situation zu machen, in dem wir neue Formate ausprobieren.

Deswegen werden wir im Rahmen des Projektes Jugend checkt Düsseldorf im Stadtbezirk 8 einen Online- Methodenworkshop anbieten. Da der geplante Methodenworkshop am 23. März in der Einrichtung FroG ausfallen musste, möchten wir euch gerne die Alternative eines Online Workshops anbieten. Gemeinsam in einem sogenannten Webinar gehen wir noch einmal auf die Idee des Beteiligungsprojektes ein und stellen mögliche Methoden für den Bezirkscheck vor. Über Video- und Telefonchat können wir dabei gemeinsam in den Austausch kommen.

Das Angebot erfolgt über www.zoom.us und ist natürlich freiwillig, kostenlos und passt sich den Eventualitäten und Möglichkeiten jetzt und in den nächsten Monaten an. Gemeinsam mit der Bezirksverwaltungsstelle 8 haben wir beschlossen, die Planungen zunächst weiter anzugehen und den ggf. noch kommenden Herausforderungen entsprechend zu begegnen.

Wir bieten die folgenden Termine (jeweils mit gleichem Inhalt) an:

Donnerstag, 02.04.20, in der Zeit von 15.00 – 17.00 Uhr, über zoom

Dienstag, 28.04.20, in der Zeit von 17.00 – 19.00 Uhr, über zoom

Für all diejenigen, die zoom bisher nicht kannten, bieten jeweils 30 Minuten vor Start des Workshop (14.30 & 16.30 Uhr) eine kleine technische Einführung an.

Alles, was dazu benötigt wird, ist ein internetfähiges Endgerät (Smartphone, Tablet, Laptop) mit Kamera (nicht zwingend erforderlich), nach Möglichkeit ein Headset (nicht zwingend notwendig) und eine Einladung von uns in das Seminar.

Damit wir euch einladen und noch weitere Infos und Hinweise zur Nutzung geben können, möchten wir darum bitten, eine kurze Rückmeldung an uns zu geben, ob und an welchem Termin ihr/Sie gerne dabei sein möchtet. Wie immer kann die Einladung auch gerne an Interessierte weitergeleitet werden.

Wir haben vollstes Verständnis dafür, dass die aktuelle Situation gerade andere Themenschwerpunkte mit sich bringt, daher möchten wir betonen, dass der Workshop ein Angebot unsererseits ist. Wir freuen uns über Rückmeldungen aller Art. Wenn Interesse besteht, das Projekt mitzugestalten, aber momentan zu viele Fragen bestehen, die Online-Termine nicht passen oder nicht gewollt sind, stehen wir gerne beratend zur Verfügung.

 

Anmeldung

Telefonisch unter

0211/ 8922018   | Nora Hippchen (Servicestelle Partizipation Jugendring Düsseldorf)

0211/ 8995138  | Saskia Hofmann (Servicestelle Partizipation Jugendamt Düsseldorf)

oder per Email unter

Nora.Hippchen@jugendring-duesseldorf.de

Saskia.Hofmann@duesseldorf.de

 

Wir wünschen allen eine gute Zeit, Durchhaltevermögen und vor allem Gesundheit. Auf die Rückmeldungen freuen wir uns.

Details

Datum:
28. April 2020
Zeit:
17:00 - 19:00

Veranstaltungsort

zoom.us

Veranstalter

Servicestelle Partizipation Jugendring
Servicestelle Partizipation Jugendamt

22. Juni 2022

Neue Freizeitsportanlage in Wittlaer: Der Plan

Eine multifunktionale Sportfläche entsteht in Wittlaer. Junge Menschen konnten letztes Jahr im Mai und Juni mitreden und bei unserer Online-Umfrage mitmachen. Und das haben sogar 623 von euch genutzt! Was daraus geworden ist und wie der Plan für den Friederike-Fliedner-Weg aussieht, möchten wir euch gerne gemeinsam mit dem Garten- und dem Sportamt vorstellen. Also kommt…
20. Mai 2022

Jugendliche verschönern ihr Viertel in Bilk

Am Steinberg ist ein neues Wandbild entstanden.   Eine Woche lang haben Jugendliche aus dem Viertel gezeichnet, gemalt und gesprayt. Als sie letztes Jahr an unserem Beteiligungsprojekt „Jugend checkt Düsseldorf“ teilgenommen haben, haben sie uns gesagt, dass sie diese Wand gerne verschönern möchten.   Die Wand befindet sich an einem zentralen Ort, an dem sie täglich vorbei…
13. April 2022

Dokumentation von „Jugend checkt Düsseldorf“

Dokumentation von „Jugend checkt Düsseldorf“ im Stadtbezirk 3.Ein Zwischenstand über den Projektverlauf von Februar – November 2021