Lade Termine

« Alle Termine

  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Selbstbewusstes Sprechen – Empowerment-Workshop für FLINTA* | Verbandszeug 2022

3. Dezember 2022 | 12:00 - 16:00

Kostenlos
Eine leicht verschwommene Aufnahme auf der bunte Lichter in Form von Sprechblasen zu sehen sind.

Vielen Menschen fällt es oftmals schwer vor großen Gruppen zu sprechen. Insbesondere für FLINTA kann das in männlich dominierten Räumen noch schwieriger sein. Daher gibt euch dieser Workshop die Möglichkeit, euch in einem geschützten Raum auszutesten. Lasst uns Situationen als Beispiele gemeinsam durchspielen und ausprobieren. Wann habe ich mich das letzte Mal sehr wohl gefühlt, vor anderen zu sprechen? Wann überhaupt nicht? Wie komme ich in solchen Momenten wieder an mich selbst und meinen roten Faden ran? Wie fühle ich mich gut in privaten Diskussionen, bei Referaten, in meiner Leitungsrunde oder der Vorstandssitzung? Wenn Ihr Lust habt, Euch gemeinsam mit anderen wohlgesinnten Menschen beim Sprechen, Präsentieren, Argumentieren oder Diskutieren auszuprobieren, kommt vorbei! Wir arbeiten an Euren eigenen Wünschen und Erfahrungen entlang, natürlich nur so persönlich, wie ihr euch wohl fühlt.

Der Workshop wird geleitet von Jil Blume.

Zur Anmeldung

*FLINTA ist eine Abkürzung und bedeutet Frauen, Lesben, Inter*Personen, Non-Binary*Personen, trans*Personen und Agender*Personen

Details

Datum:
3. Dezember 2022
Zeit:
12:00 - 16:00
Eintritt:
Kostenlos
Website:
https://eveeno.com/verbandzeug_02_22

Veranstalter

Jugendring Düsseldorf
Telefon:
0211/ 975377 0
E-Mail:
info@jugendring-duesseldorf.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Haus der Jugend
Lacombletstr. 10
Düsseldorf, NRW 40239 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0211 / 892 20 21
Veranstaltungsort-Website anzeigen

10. Januar 2023

Fahrt in die Gedenkstätte Buchenwald

„Jedem das seine“ ließ die SS in das Eingangstor des Konzentrationslagers Buchenwald schreiben. Die Inschrift sollte die Gefangenen demütigen und ihre brutale Ausgrenzung rechtfertigen. Über 250.000 Menschen verschleppten die Nazis…
3. Januar 2023

Verbandszeug – Erstes Halbjahr 2023

Das Verbandszeug* in digitaler Version ist da! Das Team der Bildungsreferent*innen hat wieder ein buntes Programm gestrickt und freuen uns viele von euch bei unseren Veranstaltungen begrüßen zu können. Gedruckte…
27. Dezember 2022

Kein Vergessen! Erinnern an den Mordanschlag von Solingen 1993

Am 29. Mai 1993 verübten vier junge Neonazis einen rassistischen und extrem rechten Brandanschlag auf das Haus der Familie Genç in Solingen. Fünf Familienmitglieder kamen bei dem Anschlag ums Leben.…